Presse

sonntag berät BRAASE bei Anteilsverkauf

Gießen/Fockbek, 12. Juni 2019. Die sonntag corporate finance GmbH, eines der größten inhabergeführten und bankenunabhängigen M&A-Beratungshäuser im Small Cap (KMU-)Bereich, hat Fritz Dethlefsen, Gesellschafter der BRAASE GmbH & Co.KG im Rahmen einer Nachfolgelösung bei der Veräußerung von Geschäftsanteilen an die Haspa BGM Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg sowie den langjährigen Geschäftsführer der BRAASE GmbH & Co.KG,Dirk Zernitz, beraten. Durch die gesellschaftsrechtliche Neuaufstellung soll die starke Marktposition der BRAASE GmbH & Co.KG weiter gestärkt und ausgebaut werden, etwa auch durch geeignete Zukäufe. Ein weiterer Fokus wird die Erschließung von internationalen Märkten sein.

Die BRAASE GmbH & Co.KG ist eine auf den nationalen und internationalen Transport großvolumiger Freizeit- und Nutzfahrzeuge spezialisierte Spedition mit eigenem Fuhrpark. Ihr Gesellschafter Fritz Dethlefsen übernahm das vor über 45 Jahren gegründete Unternehmen 2006 im Rahmen eines Management-Buy-ins und baute das Geschäft stark aus. Vom schleswig-holsteinischen Fockbek aussteuert BRAASE sämtliche europäischen Aktivitäten vom Kunden- und Transportmanagement über die Zwischenlagerung von Kundenfahrzeugen bis hin zur Abwicklung der Ausgangslogistik der im nahegelegenen Hobby-Wohnwagenwerk produzierten Fahrzeuge.

Die Haspa BGM ist eine Tochtergesellschaft der Hamburger Sparkasse AG und eine der führenden Beteiligungsgesellschaften für den Mittelstand in Deutschland. Die Haspa BGM entwickelt dabei gemeinsam mit den Unternehmen individuelle und langfristige Lösungen für das Wachstum bzw. die Nachfolge der Unternehmen, die sie unternehmerisch und partnerschaftlich auf dem Weg begleiten.

Fritz Dethlefsen, Gesellschafter der BRAASE GmbH & Co.KG: "Mit diesem Abschluss ist es uns gelungen, die von mir intendierte langfristige positive Perspektive für mein Unternehmen, die Mitarbeiter, aber auch die Kunden und Lieferanten in idealer Weise umzusetzen."

Thomas Sonntag, Geschäftsführer der sonntag corporate finance GmbH: "Mit BRAASE und der Haspa BGM haben zwei Partner zusammengefunden, die aufgrund ihrer jeweiligen Expertise, Ausrichtung und der Art ihres Angangs neuer Herausforderungen perfekt zusammenpassen. Ich freue mich sehr über dieses Ergebnis unserer guten Zusammenarbeit."

 

 

Berater sonntag corporate finance:
Andreas Schuster
David Weidmann

Über sonntag corporate finance:
sonntag corporate finance ist eines der größten inhabergeführten und bankenunabhängigen M&A Beratungshäuserim Small Cap (KMU-)Bereich und berät im bonitätsstarken deutschen Mittelstand seine Mandanten exklusiv beim Verkauf von Unternehmen im Rahmen von Unternehmensnachfolgen. Im Rahmen ihres bislang erfolgreichsten Geschäftsjahres beriet die sonntag-Gruppe in 2018 48 Unternehmer. 12 Transaktionen mit einem kumulierten Transaktionswert von 154 Mio. EUR konnten erfolgreich abgeschlossen werden, 8 weitere Projekte mit einem Transaktionswert von ca. 65,5 Mio. EUR sehen einem zeitnahen Abschluss entgegen. Das in Gießen ansässige Unternehmen wurde 2004 von Thomas Sonntag gegründet.