Unternehmensnews

Teambuilding

"Was, wir sollen eine 10 Meter hohe Wand hochklettern?"

"Das schaffe ich niemals!"

So ähnlich waren die Reaktionen auf die Ankündigung unseres Teamevents an der Steinwand, Rhön. 

An einem warmen Sommertag machten wir uns also auf den Weg in Richtung Rhön. Die Anspannung im Team lag förmlich in der Luft. An der Steinwand angekommen, begrüßten uns schon unsere beiden Kletter Guides Tjorm und Fritz. Ihre Versuche, dem Team die Angst zu nehmen, scheiterten spätestens beim Anblick der Wand. 

Nichtsdestotrotz händigten sie allen ihre Kletterausrüstung aus und erklärten die wichtigsten Grundtechniken. Insbesondere das Vertrauen des Teams wurde auf die Probe gestellt, denn der Kletterer musste jeweils durch zwei bis drei Personen abgesichert werden. 

Schnell spielten sich die kleinen Gruppen ein und das erste Teammitglied konnte die Wand erklimmen. Abwechselnd schaffte es jeder bis zur oberen Kante der Steinwand. Unterschiedlichste Techniken waren zu beobachten und wurden untereinander ausgetauscht. Ängstliche Teamkollegen wurden von denjenigen motiviert, die es bereits hinter sich hatten. 

Ein gut eingespieltes Team ist der Schlüssel zu dem betrieblichen Erfolg!

Dieses Teamevent hat ein weiteres Stück zum Erfolg unserer Mannschaft beigetragen. Mut und Vertrauen wurden gestärkt - Eigenschaften, die das Team auch im alltäglichen Projektgeschäft benötigt. 

Mut - den finalen Deal zu riskieren, um das nötige Plus für unsere Mandanten rauszuholen.

Vertrauen - in die Geschäftsführung, die Teamkollegen und sich selbst. Darin, dass man das Unmögliche möglich machen kann.